Die EXTEDO GmbH ist eine mittelständische, weltweit führende Unternehmensgruppe im Bereich standardisierter Softwarelösungen (eRegulatory Affairs) für den Life Sciences Bereich. Basierend auf langjähriger Expertise bieten wir integrierte Standardprodukte und spezialisierte Dienstleistungen an, die aktuell in über 60 Ländern in der Industrie und bei Behörden Anwendung finden. Und wir wachsen noch weiter!

Deshalb suchen wir für unseren Standort Ottobrunn bei München einen

 

Technical Writer (m/w)

Als Technical Writer (m/w) bei EXTEDO nehmen sie gleichzeitig mehrere Rollen ein. Sie sind Autor, Journalist, Ermittler und Drehbuchschreiber. Durch Ihre Neugierde und Fähigkeiten entwickeln und pflegen Sie die vollständige Dokumentation des gesamten Softwarelebenszykluses. Diese technische Dokumentation erfüllt dabei sowohl die Kundenbedürfnisse als auch die gesetzlich und regulatorisch geforderten Qualitätsstandards der Pharmazeutischen Industrie.
 

Ihre Aufgaben – so wichtig wie unsere Software:

 
  • Sie ermöglichen es weltweiten Nutzern unsere Standard-Software leichter zu verstehen und anzuwenden
  • Sie erstellen, pflegen und verbessern unsere englische Benutzerdokumentation (Bedienungsanleitung, Hilfe, sonstige Anleitungen)
  • Sie verwenden das Authoring-System MadCap Flare in Verbindung mit Atlassian Confluence und anderen Systemen
  • Sie werden in einer Scrum-Organisation mit einer agilen Methodik tätig sein
  • Sie werden sich stetig weiterentwickeln, um zunehmend Verantwortung für andere technische Unterlagen zu übernehmen

Ihr Profil – so gut wie unsere Software:

 
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie haben Spaß daran, ein leicht verständliches Benutzerhandbuch für Softwareprodukte zu erstellen
  • Sie sind interessiert und nutzen Ihr Prozessverständnis, um den Wert unserer Software zu vermitteln
  • Sie arbeiten gerne in einem agilen Team und tauschen sich dabei laufend mit Entwicklern, Testingenieuren und Produktmanagern aus
  • Sie haben Erfahrung in der Verwendung eines Topic-basiertem Authoring-Ansatzes mit Systemen wie MadCap Flare
  • Sie verstehen das Single-Source-Publishing-Konzept und haben bereits erste Erfahrungen mit Versionierung gesammelt
  • Idealerweise haben Sie bereits ein Grundverständnis vom Tagesgeschäft der Pharmaindustrie und der Zulassungsbehörden
Die Arbeit in unserem internationalen agilen Umfeld ist spannend, abwechslungsreich und stellt Sie vor besondere Aufgaben. Sie werden Teil eines aufgeschlossenen, motivierten und kompetenten Teams und tragen zu einer höheren Lebensqualität vieler Menschen bei. Sind Sie bereit für diese Herausforderung?